Kategorie: Dorfgemeinschaft (Seite 1 von 7)

Apfelernte
Apfelernte
Am 10. Oktober trafen sich fleißige Helfer der Dorfgemeinschaft im Obstgarten der Familie Baur ("Weberles") zur Apfelernte. Über 1 Tonne Äpfel konnten wir dank der Erlaubnis von Helene ernten und für die Dorfgemeinschaft verkaufen. Helene und allen Helfern ein großes Dankeschön!! Die Foto sind von Claudia Braun ... Weiterlesen …
Wennedacher beim Wendelhof 13.07.2020
Wennedacher beim Wendelhof 13.07.2020
Am 13. Juli hat die Dorfgemeinschaft Wennedach eine Führung auf dem Wendelhof in Niedernzell gebucht, den die Familien Norbert und Stefan Huchler in Niedernzell gemeinsam betreiben. Zu Beginn führte Norbert Huchler die Wennedacher Gruppe auf einen Acker, an der er anschaulich neue Formen zukünftiger Landwirtschaft erklärte. Norbert hat dort eine Agroforstfläche angelegt bei der eine Acker- und Waldnutzung kombiniert wird ... Weiterlesen …
Bergabenteuer in Afrika 06.03.20
Bergabenteuer in Afrika 06.03.20
Am letzten Freitag fand in der alten Schule in Wennedach ein Bildvortrag von Sigi Wehrle aus Maselheim und seinem Bruder Charly Wehrle aus dem Allgäu statt. Beide hatten in der 90er Jahren alle 5000er in Afrika bestiegen. Ein erstes Bergabenteuer führte Sigi und seine Frau Irma auf den Kilimandscharo, den höchsten Berg Afrikas, der damals noch von meterhohen Gletschern bedeckt ... Weiterlesen …
Wenenger Fasnet 25.02.2020
Wenenger Fasnet 25.02.2020
Die Dorfgemeinschaft Wennedach hat zum Faschingsausklang in die alte Schule eingeladen und viele Fasnetsfreunde aus Wennedach und Umgebung trafen sich zu einem kurzweiligen und lustigen Kehraus in der alten Schule. Spontane Sketche und Beiträge am laufenden Band, Liedvorträge und Büttenreden erzählten vom Dorfgeschehen oder von manchen Missgeschicken und lustigen Ereignissen. Die goldene Wunderbar war gut besucht und Alt und Jung ... Weiterlesen …
Frühstück mit Vortrag 23.01.20
Frühstück mit Vortrag 23.01.20
Am letzten Donnerstag hatte die Dorfgemeinschaft Wennedach zu einem Frühstück mit Vortrag in die alte Schule eingeladen. Bärbel Gräser aus Hürbel referierte über das Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“. Bärbel Gräser ist Mitglied im „Arbeitskreis Patientenverfügung“ vom Landkreis Biberach. Sie erzählte interessant und sehr gut verständlich zum einen von wichtigen Passagen aus den Vorlagen der Vorsorgemappe, die der Landkreis Biberach zu ... Weiterlesen …
Neujahrskonzert in Wennedach 01.01.2020
Neujahrskonzert in Wennedach 01.01.2020
- Stimmungsvoller Start ins neue Jahr 2020 - Seit einigen Jahren spielt eine Bläsergruppe des Musikvereins Reinstetten (mit der Familie Hampp aus Reinstetten) eine besinnliche Einstimmung ins neue Jahr. Die Gruppe der Musikanten traf sich vor dem Dorfchristbaum in Wennedach und musizierte bei einsetzender Dämmerung im Hof der Familie Geiss. Eine große Zahl Wennedacher und die Bevölkerung aus der Umgebung ... Weiterlesen …
Adventskaffee in der alten Schule am 01.12.19
Adventskaffee in der alten Schule am 01.12.19
Die Dorfgemeinschaft Wennedach hatte am Sonntag, den 01.12.2019 zur Einstimmung auf den Advent zu Kaffee und Kuchen eingeladen und die alte Schule war voll besetzt mit Gästen aus Wennedach und der Umgebung. Wolfgang Kasper zeigte Bilder als Rückblick der großen Ausstellung „Koenig der Lüfte - 90 Jahre Weltflug“. Ein gemütlicher Sonntagnachmittag brachte uns die Erinnerung an die Vor- und Nacharbeiten ... Weiterlesen …
Frühstück und "die große Kraft des Lachens"  21.11.
Frühstück und „die große Kraft des Lachens“ 21.11.
Die Dorfgemeinschaft Wennedach hatte am Donnerstag, den 21. November 2019 zu einem Frühstück in die alte Schule eingeladen. Frau Dipl. Ing. agr. Elisabeth van der Linde vom Verband Katholisches Landvolk begann nach dem Frühstück ihren Vortrag mit dem Thema: „die große Kraft des Lachens“. Ein interessantes Thema im grauen November, der Schulsaal war vollbesetzt und alle machten bei den "Lachübungen" ... Weiterlesen …
Spieleabend am 13.11.
Spieleabend am 13.11.
am Mittwoch, den 13. November waren alle zu einem Spieleabend in die alte Schule eingeladen. Einige brachten interessante Spiele mit - neue oder auch alte bekannte Spiele. Karten- , Brett- oder Würfelspiele, jeder konnte sich an etwas Neuem versuchen oder anderen ein unbekanntes Spiel erklären. Ein sehr lustiger und abwechslungreicher Abend, den wir gerne wiederholen möchten. Mensch ärgere dich nichtRummyDomino ... Weiterlesen …
„Ächt schwäbisch“ - Heimat auf dem Teller und Heimat in der Erinnerung 27.10.
„Ächt schwäbisch“ – Heimat auf dem Teller und Heimat in der Erinnerung 27.10.
Am letzten Sonntag bot die Dorfgemeinschaft Wennedach in der vollbesetzten alten Schule eine oberschwäbische Spezialität an. Fleißige Helfer hatten aus Nudelteig und Zwiebelröhrle, regional unterschiedlich „Schnudera oder Schnattera“ genannt, die Grünen Krapfen zubereitet. In Suppenschüsseln serviert, konnte jeder essen und schöpfen, soviel er wollte – also auf neudeutsch: „all you can eat“! Nach „sauren Kutteln und Linsen mit Spätzle“ wurde ... Weiterlesen …
Wird geladen...