Am Freitag, den 26. August hat Pfarrer Ludwig Hager das Feldkreuz der Familie Fuß in der Ortschaft „Zum Stein“ einweiht. Eine größere Gruppe Personen rund um die Ortschaft „Zum Stein“ feierten mit der Familie Fuss am Feldkreuz, Albhornbläser begleiten die Einweihung musikalisch.

Anschließend ging es in die alte Schule nach Wennedach zu Wurstsalat und selbstgebackenem Brot. Die Spenden gehen an Sr. M. Electa Wild aus Reinstetten, die in Südafrika in der Aidshilfe und Familienarbeit tätig ist. Sie ist zur Zeit im Heimaturlaub und berichtete in der alten Schule ausführlich über ihre Arbeit in Bloemfontain / Südafrika. Die Alphornbläser und die Dorfgemeinschaft Wennedach spendeten die Gage bzw. Essen und Trinken, so kam mit den vielen Geldspenden der Besucher ein stattlicher Betrag in Höhe von 3735 Euro zusammen. Vielen Dank im Namen von Sr. M. Electa!