Im August 1928 startete der Baron Friedrich-Karl Freiherr von Koenig-Warthausen seinen berühmten Weltflug. 2018 wollen wir zum 90-jährigen Gedenken an diese Leistung einige Veranstaltungen durchführen bzw. Aktionen unternehmen.  Wir planen von Ende August bis Ende November 2018 eine Ausstellung mit Informationen zum Weltflug, aber auch mit Daten zum Schloss und zum Hofgut Sommershausen und über die Familie von Koenig-Warthausen. Zudem werden Hans-Christoph von Koenig-Warthausen und Hans Angele uns nochmals einen Vortrag  über den Weltflug und das Leben des „Weltumfliegers“ anbieten – geplant ist der 22. November 2018.  Dieser Vortrag wird in der Focke in Ochsenhausen stattfinden. Dort arbeitete unser Baron an einem Focke Hubschrauber mit, daher der Name Focke. Wir suchen noch Fotos, Berichte, Briefe … für die Ausstellung in der alten Schule. Wer hat noch Ausstellungsstücke? Bitte bei Wolfgang Kasper melden.

Die 3. Besprechung dazu war am 06.03.2018. Nächstes Treffen ist am 17. Mai 2018 um 14:00 Uhr in der Oberklasse in Wennedach.